< Zurück   Ausbildungstag 2012

Die Morf AG legt grossen Wert auf Kundenzufriedenheit, hohe Ausführungsqualität und Zuverlässigkeit. Um diesen Werten gerecht zu werden, setzt die Firma auf mehr als 70 hochmotivierte Mitarbeiter, die an sieben Standorten in der Deutschschweiz tätig sind. Das Prinzip ist einfach: Teamwork. Die Mitarbeiter sind gut ausgebildet und die Projekte leben von den Fähigkeiten jedes Einzelnen. Um das Know-how sicherzustellen, führt die Morf AG unter anderem einen alljährlichen Ausbildungstag durch.

Auch dieses Jahr legte das ganze Team für einen Tag die Arbeit nieder, um sich weiterzubilden. Themen der Schulung waren Umweltfreundlichkeit, Qualität, Sicherheit, Ladungssicherung und Oberflächenbeschichtung. Es war ein sehr intensiver, interessanter und lehrreicher Tag. Aber auch für Spass war gesorgt: Auf der Kart-Rennpiste in Rümlang wurde der schnellste Morf-Mitarbeiter ermittelt.



 
Reflektoren