< Zurück   Kapazitätserweiterung bei der Flumroc AG in Flums

Die Schweizer Baubranche hat in den letzten drei Jahren einen rapiden Aufschwung erlebt. Die Nachfrage nach Neubauten und der Renovationsbedarf an älteren Immobilien ist gross. Um die damit einhergehende Nachfrage nach Dämmprodukten zu bewältigen, tätigte die Flumroc AG in den vergangenen Monaten grosse Investitionen. Die Flumroc AG ist die landesweit führende Herstellerin von Mineralwolleprodukten zur Wärmedämmung sowie für den Schall- und Brandschutz. Das Unternehmen erneuerte am Standort Flums die Rohstoffbeschickung und passte die Logistik an.

Die Aussenlagerflächen wurden um rund 13000 m2 auf Total über 20000 m2 vergrössert. Es stehen nun 14900 Palettenplätze zur Verfügung was einer knappen Verdreifachung der bisherigen Plätze entspricht.

Die MORF AG wurde von der Bauherrschaft mit den Markierungen der Aussenanlagen beauftragt. Mit dieser Arbeit konnte ein Beitrag geleistet werden, zu einem bestens organisierten Betriebsablauf auf den Aussenflächen.



 
Reflektoren