< Zurück   Einkaufscenter Länderpark, Stans (NW)

Das 30-jährige Einkaufscenter wurde auf eine Fläche von 19 500 Quadratmeter vergrössert. Es ist jetzt fast doppelt so gross, bietet Platz für 52 Geschäfte und stellt mit 520 Arbeitsplätzen den 2.-grössten Arbeitgeber des Kantons Nidwalden. Die Migros liess sich den Umbau 150 Mio. Franken kosten. Ziel der Umbau- und Erweiterungsarbeiten war die gute Integration des Gebäudes in die Umgebung sowie einen kompletten Ausbaustandart nach Minergie sowie die Energieversorgung durch die grösste Solaranlage der Zentralschweiz.

Die Parkhausanlage wurde kundenfreundlicher und moderner gestaltet. Dem Parkplatzsuchenden wird per grünem Lämpchen oberhalb der Plätze schon von weitem angezeigt, wo sich ein freier Parkplatz befindet. Die Anordnung der Stützen bietet die bestmögliche Platzfreiheit. Zudem erhöht sich die Zahl der Parkplätze dank einem neuen zweigeschossigen Parkhaus markant. Es wurden Fussgängerstreifen für die Sicherheit der Fussgänger geschaffen. Das neue Leitsystem führt den Besucher zielgerecht durch die hell ausgeleuchteten und schönen Parkhausebenen. Für handicapierte stehen grosse neue Parkplätze zu Verfügung. Es wurden neue Beschilderungen an Decken, Säulen und Wänden gemacht.

Die Morf AG durfte für die Bauherrschaft, die Migros Genossenschaft Luzern, die Ausführung der über 1200 Parkplätze inklusive aller Fahrspuren und sämtlicher Signalisationen realisieren. Die Arbeiten wurden über eine Zeitdauer von 1 1/2 Jahren in mehreren Etappen ausgeführt. Es erfüllt uns mit Stolz unser Fachwissen und unsere Kompetenz bei diesem tollen und geschichtsträchtigen Objekt eingebracht zu haben.




 
Reflektoren