< Zurück   Lucerne Marathon 2009

Der 3. Lucerne Marathon war sprichwörtlich ein Supertag mit neuen Rekorden. Das Wetter war mit 12 Grad und immer wieder sonnigen Abschnitten wie geschaffen für die 8634 angemeldeten Läufern. Ausserdem sorgten rund 45000 Zuschauer und musikalische Einheiten für eine sensationelle Stimmung abseits der Strecke. Unter den Ehrengästen befanden sich auch dieses Jahr wieder regionale wie nationale Prominenz aus Politik und Sport. René Hauser aus Nidwalden erreichte das Ziel mit 2:27:38 und stellte gleich den neuen Streckenrekord. Bei den Frauen gewann Helga Rauch, obschon sie das erste Mal in Luzern startete. Am Ende standen alle Läufer als Sieger da und die ganze Veranstaltung erwies sich als ein vergnügliches und gelungenes Fest mit einer sensationellen Stimmung.

Die Morf AG freut sich, mit dem Liefern und Aufstellen der gesamten temporären Wegweisungen und Signalisationen einen Beitrag zum Erfolg dieses Grossanlasses geleistet zu haben. Insgesamt wurden rund 120 Ständer sowie 300 Tafeln und Fahnen gestellt.



 
Reflektoren