< Zurück   Eröffnung Raststätte „My Stop“ A4 Knonaueramt

Mit riesigen Wartezeiten und hunderten von Menschen in den Gängen zeigte sich der neue „Fressbalken“ der Schweiz am Tag seiner Eröffnung. „My Stop“, so der Name der Raststätte mit dem hochmodernen Konzept, konnte trotz Widerstand von verschiedenen Seiten doch noch realisiert werden. Damals wurde begründet, dass man keinen Bedarf einer solchen Raststätte sehe. Doch es kam anders. Die Gemeinden, sowie die Interessensgemeinschaft Raststätte Knonaueramt legten mit dem Spatenstich am 4. April 2007 den Grundstein für das riesige und für die Wirtschaft bedeutende Projekt. Mit einem Investitionsvolumen von rund 55 Mio. CHF entstanden über 1000 m2 Verkaufsflächen, 3 Restaurationsbetriebe und eine Tankstelle, welche insgesamt rund 100 Mitarbeitenden eine Beschäftigung bieten.

Die Morf AG freut sich mit der Arealmarkierung der Raststätte zum guten Gelingen dieses wichtigen Projektes beigetragen zu haben.



 
Reflektoren