< Zurück   SCHUBIGER-MÖBEL, Neubau in Regensdorf

Im Regensdorfer Industriegebiet hat die Schubiger Möbel AG ein neues Logistikzentrum mit Werkstatt und Verkaufsflächen erstellt. Die MORF AG wurde mit den Markierungen im Innenbereich beauftragt.

Im Industriegebiet Regensdorf wurde für die Schubiger Möbel AG ein Neubau mit 4 Obergeschossen und einem Untergeschoss erstellt. Der Gebäudekomplex wird genutzt als Lager, Werkstatt und Verkaufshaus mit rund 3800 m2 Verkaufsfläche. Der Skelettbau aus Stahlbeton wurde mit einer hinterlüfteten Metallfassade ausgeführt welche im speziellen der Wärmedämmung dient.
Die Bausumme für das Gebäude belief sich auf rund CHF 23 Mio. bei einem Volumen von rund 71'000 m3 und ca. 17'000 m2 Bruttogeschossfläche. Es wurde innerhalb von gut einem Jahr Bauzeit fertiggestellt und konnte am 27. Dezember 2007 eröffnet werden.

Der MORF AG wurde von der Bauherrschaft der Auftrag erteilt, die Markierung der Verladerampen und die Innenmarkierungen auszuführen. Die markierten Felder dienen der Abgrenzung der Fahrwege und Abstellflächen. Innerhalb von nur 2 Arbeitstagen konnten die über 2000 Meter Markierlinien zur besten Zufriedenheit ausgeführt werden.

Mit unserer einwandfreien Ausführungsqualität konnten wir einen aktiven Beitrag zur innerbetrieblichen Ordnung und Sicherheit beisteuern. Wir danken der Bauherrschaft für das in unser Unternehmen gesetzte Vertrauen.



 
Reflektoren