< Zurück   Shoppi Tivoli, Spreitenbach

1970 wurde das Shoppingcenter Spreitenbach eröffnet und 3 Jahre später das Tivoli. Im Jahre 2001 wurde die Shoppi Tivoli Management AG gegründet und ab 2002 erfolgte der Start zum Neu- und Umbauprojekt welches mit der Neueröffnung des Shoppi Tivoli auf Ende Oktober 2010 gipfelte.
Das Investitionsvolumen belief sich auf insgesamt rund 280 Mio. CHF. Auf einer Gesamtfläche von 151'000 m2 bieten mehr als 150 Läden ihre Dienstleistung an. Jährlich besuchen ca. 5.6 Mio. Leute das Shoppi Tivoli.

Die Parkplatzanlage welche über 4300 Plätze verfügt, wurde ebenso engagiert umgestaltet und auf die Zukunft ausgerichtet. Sie präsentiert sich wesentlich freundlicher und sicherer. Neu gibt es Familien-Parkplätze, die für den Grosseinkauf genügend Freiraum und Nähe zu den Eingängen bieten. Zusätzlich sind die Fussgängerzonen deutlicher von den Fahrbahnen getrennt und entsprechend markiert, um die Sicherheit zu erhöhen. Die ganze Anlage zeigt sich bedeutend heller und übersichtlicher als bisher. Für Handicapierte stehen eigene Parkplatzbereiche zur Verfügung. Ebenfalls der Sicherheit dient die erneuerte Lichtführung und die Aufhellung der Oberflächen.

Die Morf AG konnte im Auftrage des Generalunternehmens HRS AG einen Teil der Parkplatzanlagen markieren. Die Arbeiten wurden in den vergangenen 11 Monaten in dutzenden von Etappen durchgeführt. Es erfüllt uns mit Genugtuung einen wesentlichen Teil dieses tollen Werkes mitgestaltet zu haben.




 
Reflektoren